Zutrittskontrolle

Das ekey System:
Haustür öffnen mit Ihrem Fingerabdruck


Vergessen Sie verlorene oder gestohlene Chipkarten und Schlüssel,
öffnen Sie Ihre Haustür nur mit Ihrem Fingerabdruck!


Türsysteme mit Fingerabdruck sind jetzt für Jedermann erschwinglich!

Aus Kostengründen war es bisher nur hochsensiblen Einrichtungen vorbehalten eine Zutrittskontrolle mit Fingerabdruck-Kennung zu realisieren. Doch ab sofort können wir diese komfortable und sichere Lösung für alle unserer Kunden zu kostengünstigen Preisen anbieten!

Dank dem Fingerscan TOCA home Set von ekey kann nun jeder, der eine Tür mit elektrischem Türöffner besitzt, und dies sind nahezu alle Haustüren, sein Haus oder seine Wohnung auf einfache Weise mit einem Zutrittkontrollsystem via Fingerabdruck schützen. Die Tür kann durch eine Person mit Berechtigung für den Zutritt ohne Schlüssel, nur mit kurzem Fingerscan geöffnet werden. Bis zu 99 verschiedene Fingerabdrücke können eingespeichert werden.

Dank ekey gehören vergessene oder verlorene Schlüssel der Vergangenheit an!


Mit dem Fingerscan TOCA home Set kann man nicht nur seine Haustür, sondern fernerhin 2 weitere Funktionen via Fingerscan steuern. Anbieten würde sich dabei z.B. die Aktivierung einer Alarmanlage und das Öffnen des Garagentores. Beispielsweise kann die Türöffnung auf den rechten Zeigefinger, die Aktivierung der Alarmanlage auf den linken Zeigefinger und das Garagentor auf den rechten Daumen programmiert werden.

Wir bieten mit dem einzigartigen Produkt TOCA home eine bequeme und sichere Alternative zu Schlüsseln, Passwörtern, Zugangscodes, Kreditkartennummern etc. Teure Aufwendungen und Wartungen gehören der Vergangenheit an. Vergessene Passwörter oder gestohlene Kreditkarten belasten gleichermaßen Unternehmen wie Privatpersonen und sind somit auch eine wesentliche Hürde für die Akzeptanz bzw. den Erfolg von eBusiness-Unternehmen.

Die bislang eingesetzten Mechanismen zur Identifikation von Personen haben den Nachteil, nicht ausschließlich durch den Eigentümer benutzt werden zu können. Eine freiwillige oder auch unfreiwillige Weitergabe an andere Personen kann nicht ausgeschlossen werden, wodurch derartige Systeme für Bereiche mit höherem Sicherheitsbedarf heutzutage nicht mehr eingesetzt werden sollten.

Der Bedarf an einer zuverlässigen Identifikation ist heutzutage in nahezu allen Bereichen gegeben, in denen es Eigentum und/oder Personen zu schützen gibt. Kein Unternehmen und keine Person möchte seine geistigen bzw. materiellen Werte unzureichendem Schutz und damit nahezu unbegrenztem Zugriff aussetzen.
TOCA home gewährt diesen Werten den höchstmöglichen Schutz, steigert den Komfort für die Benutzer und senkt dabei die Kosten im Vergleic h zu bisherigen Identifikationsverfahren.

TOCA home basiert auf eindeutigen Merkmalen eines Menschen und ist damit das zurzeit sicherste Authentifikationsverfahren. Es wandelt eindeutige Merkmale eines Menschen, wie etwa einen Fingerabdruck, in einen elektronischen Schlüssel um, der in vielfältigen Anwendungsbereichen zur Authentifikation eingesetzt werden kann. Da es keine Fingerbilder speichert, sondern nur den daraus erstellten Schlüssel verwendet, können keine Merkmale im elektronischen Datenverkehr abgefangen und missbräuchlich verwendet werden.

Weitere Informationen erhalten Sie über das Datenblatt (PDF) des Herstellers.